AllgemeinEntrepreneurshipKunden

SEO oder Hundezüchter?

Im täglichen Schaffen eines Kommunikationsdesigners kommt es hin und wieder zu ungewöhnlichen Anfragen. Durch mein gut verzahntes Netzwerk ergeben sich dabei hin und wieder gänzlich neue Tätigkeitsfelder und Optionen die ich so nicht erwartet habe. Da „texten“ mir nicht schwer fällt und ich sehr angenehme, ehemalige Arbeitskollegen aus Zeiten der festen Arbeitszeiten besitze bin ich letzte Woche unter die SEO-Texter gegangen. Der sogenannte Sprung ins kalte Wasser brachte Abwechslung und überraschenderweise Spaß. Daher rate ich jedem von Euch, jeglichen neuen Impuls einfach mal genauer unter die Lupe zu nehmen da man so viel über sich und seine Fähigkeiten erfährt. Stillstand ist bekannterweise für jeden der sichere Weg in die Langeweile und die geht es um jeden Fall zu vermeiden.

Ich bin gespannt inwieweit dieser neue Impuls neue, zukünftige Aufträge zu Tage fördert und mich auf eine neue „META-Ebene“ führt;)

Der Hund ist im Detail vergraben!

Ebenso habe ich mich im familiären Umfeld dazu verpflichtet bei dem erstellen einer Hundezucht-Webseite inkl. Logo, Facebook und allem drum und dran mitzuwirken. Diese Welt, die ich dort betrete, ist etwas ganz besonderes und scheint Ihre eigenen Gesetze zu haben. Zumindest hat auch diese Erfahrung neue Horizonte eröffnet und trägt dazu bei, das mein tägliches Schaffen sehr abwechslungsreich ist.